Kreissparkasse Steinfurt  

Sehr gute Ergebnisse für Sparkassen-Azubis

von Thorsten Laumann am in Allgemein, AusbildungKommentieren

Zwölf junge Menschen aus dem gesamten Kreis Steinfurt haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Steinfurt erfolgreich abgeschlossen. Sie bekamen jetzt von Heinz-Bernd Buss, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse, und ihren Ausbildern Reinhard Stallmeier und Hendrik Artmann ihre Ab-schlusszeugnisse überreicht.

 

„Für uns sind die guten Ergebnisse unserer Auszubil-denden eine erneute Bestätigung unseres umfassenden Konzeptes: Die praktische Ausbildung erfolgt in unseren Filialen, den drei Kundencentern und in den internen Fachabteilungen. Der theoretische Teil besteht aus re-gelmäßigen internen Seminaren und Workshops. Dar-über hinaus nehmen unsere Auszubildenden an mehr-tägigen Kommunikations- und Beratungstrainings teil und besuchen regelmäßig die Berufsschule. Ein Ausbil-dungspaket, das seit vielen Jahren zu überdurchschnitt-lich guten Abschlussergebnissen führt“, sagte Buss. Zusammen mit ihren Eltern, den Ausbildern und Berufs-schullehrern feierten die jungen Bankkaufleute ihren Ab-schluss.

 

Erfolgreich abgeschlossen haben ihre Ausbildung bei der Kreissparkasse Steinfurt folgende junge Menschen: Nadine Aufderhaar (Ladbergen), Miriam Book (Saerbeck), Sven Jaspert (Saerbeck), Nina Kerkering (Wettringen), Luise Knollmann (Ibbenbüren), Marie-Theres Meyer (Ibbenbüren), Jessica Raus (Horstmar), Simon Richter (Ibbenbüren), Pauline Siemon (Ibbenbü-ren), Annabel Stones (Nordwalde), Tristan Wesselmann (Ibbenbüren) und Norman Zink (Recke).

 

 

Tags für diesen Artikel: ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |