Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bewerbt euch beim „Deutschen Pflegeinnovationspreis“

Bewerbt euch beim „Deutschen Pflegeinnovationspreis“

Startschuss für den „Deutschen Pflegeinnovationspreises 2022“: Unter dem Motto „Stadt, Land, Quartier – wie gutes Alter gelingt“ werden Projekte und Institutionen gesucht, die Senioren wohnortnah darin unterstützen, ihren Alltag möglichst lange eigenständig zu gestalten. Stifter des Preises sind die Sparkassen-Finanzgruppe und ihr Kranken- und Pflegeversicherer UKV – Union Krankenversicherung. Ausgelobt wird ein Fördergeld in Höhe von 10.000 Euro. „Bewerbungen sind ab sofort möglich. Wir freuen uns auf viele Bewerber auch aus unserem Geschäftsgebiet“, sagt Rainer Langkamp, Vorstandsvorsitzender der Kreisparkasse Steinfurt.

Impulsgeber für die Pflege der Zukunft

Der diesjährige Preis soll an überzeugende quartiersnahe Pflegeprojekte gehen. „Lokale Unterstützungsnetzwerke für Ältere, sogenannte Quartiersprojekte, sind Impulsgeber für die Pflege der Zukunft“, erklärt Langkamp zum Wettbewerbsstart. „Die meisten Menschen in Deutschland und auch bei uns im Kreis Steinfurt möchten im Alter zuhause wohnen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, auch wenn sie auf Hilfe angewiesen sind. Quartiersprojekte schaffen die Voraussetzungen dafür“, erläutert er weiter.

Bewerbung bis 15. März

Bewerben können sich Projekte oder Vereine, die gemeinsam mit den Bürgern passende Angebote identifizieren und aufbauen oder sich der Pflege vor Ort widmen. Interessierte können sich direkt bewerben oder einen Vorschlag für ihr Wunschprojekt einreichen. Einsendeschluss ist der 15. März 2022. Alle Details zur Ausschreibung, die Teilnahmebedingungen und das Bewerbungsformular finden sich unter www.ukv.de/pflegepreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.