Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bis zu 10.000 Euro Förderung für Immobilienkäufer

Bis zu 10.000 Euro Förderung für Immobilienkäufer

Das sind gute Nachrichten für alle auch aus dem Kreis Steinfurt, die sich in diesem Jahr eine Immobilie gekauft haben oder noch ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück kaufen wollen: Das Land NRW erstattet zwei Prozent des Kaufpreises. Im Rahmen des Programms „NRW.Zuschuss Wohneigentum“ sollen damit Bürgerinnen und Bürger bei der Schaffung von selbstgenutztem Wohneigentum in Nordrhein-Westfalen entlastet werden. Für die Förderung stellt das Land 400 Millionen Euro zur Verfügung. „Das ist in diesen Zeiten, in denen die Bau- und Kaufpreise enorm steigen, eine super Möglichkeit, um Geld zu sparen“, sagt Daniel Upmann, Leiter von unserem Immobilienbereichs .

Anträge bei der NRW.Bank

Er verweist allerdings auf eine entscheidende Voraussetzung: „Es muss sich um selbstgenutztes Wohneigentum handeln oder auf dem Grundstück soll selbstgenutztes Wohneigentum gebaut werden. Auch wer ein Haus auf einem Erbbaugrundstück gekauft hat, kann die Förderung in Höhe von bis zu 10.000 Euro beantragen. Die Erstattung ist auf einen Kaufpreis von 500.000 Euro gedeckelt.“ Für die Förderung verweist Daniel Upmann interessierte Immobilienkäufer an die NRW.Bank als Partner der Kreissparkasse Steinfurt. Über die Internetseite www.nrwbank.de können sich Interessierte für die Antragstellung registrieren und alle  Förderbedingungen nachlesen. Sie werden dann von der NRW.Bank informiert, sobald die Anträge online eingereicht werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.