Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Deutscher Bürgerpreis regional für Abenteuerkiste, Freibad-Förderverein und Frank Bosse

Die Abenteuerkiste aus Greven, der Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder und Frank Bosse aus Tecklenburg sind mit dem Deutschen Bürgerpreis 2017 der Kreissparkasse Steinfurt ausgezeichnet worden. Dafür erhielten sie jetzt die offizielle Bürgerpreis-Plakette für die regionale Auszeichnung sowie jeweils ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Die Interessengemeinschaft Ledde ist mit ihrem Projekt „Bürger helfen Bürgern“ zudem für den Deutschen Bürgerpreis auf nationaler Ebene nominiert und erhält ihre Auszeichnung Mitte November von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin.

National und regional

 

Der Deutsche Bürgerpreis ehrt jährlich herausragendes ehrenamtliches Engagement von Personen, Vereinen und Unternehmen. Er wurde 2003 von den Sparkassen, engagierten Bundestagsabgeordneten und den kommunalen Spitzenverbänden ins Leben gerufen. Weitere Unterstützer sind das Netzwerk „Weltbeweger“, die Stiftung Bürgermut, die Jugendzeitung „YAEZ“ sowie die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. Der Bürgerpreis wird auf nationaler Ebene vergeben. Die Kreissparkasse Steinfurt verleiht den Preis zudem auf regionaler Ebene an drei Preisträger pro Jahr.

Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal.

 

In diesem Jahr lautete das Motto des Bürgerpreises „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal.“ Alle drei Preisträger aus unserem Geschäftsgebiet verbindet, dass sie ein großes Netzwerk gespannt haben und viele Menschen von der Arbeit profitieren“, sagt Rainer Langkamp, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse. Die Abenteuerkiste aus Greven bietet seit vielen Jahren ein großes Programm für Kinder und Jugendliche. Der Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder hat den Erhalt und die Sanierung des Freibades in Burgsteinfurt ermöglicht und Frank Bosse hat bereits zahlreiche Projekte zur Aufarbeitung und zum Erhalt der Tecklenburger Geschichte auf den Weg gebracht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.