Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Ergebnisoffene Gespräche über Zusammenarbeit

Ergebnisoffene  Gespräche über Zusammenarbeit

Die Kreissparkasse Steinfurt und die VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup nehmen ergebnisoffene Gespräche über eine Zusammenarbeit der beiden Kreditinstitute auf. Hierzu haben die Verwaltungsräte der beiden Sparkassen eine Sondierungskommission gegründet, die sich in den kommenden Monaten mit den dazu wesentlichen Themen befassen wird.

„Die Rahmenbedingungen in der Kreditwirtschaft, wie zum Beispiel die anhaltende Negativzinsphase, die steigenden Anforderungen aus der permanent zunehmenden Regulatorik und die enorme Geschwindigkeit der Digitalisierung zwingen uns heute, neu zu denken und frühzeitig die Weichen für die nachhaltige Zukunftsfähigkeit der beiden Sparkassen zu stellen. Dabei überlegen wir, ob eventuell ein gemeinsamer Weg der VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup und der Kreissparkasse Steinfurt vorteilhaft sein kann“, sagt Landrat Dr. Martin Sommer, Verwaltungsratsvorsitzender der Kreissparkasse Steinfurt.

„Ob wir diesen Weg gemeinsam besser gestalten können, prüfen wir in dem jetzt angestoßenen Prozess“, sagt Oliver Kellner, Bürgermeister der Stadt Emsdetten und zugleich Verwaltungsratsvorsitzender der Verbund-Sparkasse Emsdetten-Ochtrup, zu den bevorstehenden Sondierungsgesprächen. „In den kommenden Monaten wird hierfür eine Grundlage erarbeitet, um eine belastbare, tragfähige und zukunftsfeste Entscheidung treffen zu können“. Kellner betont, dass die veränderten Rahmenbedingungen in der Finanzbranche zum Handeln zwingen. „Die Sparkassen müssen sich den neuen Bedingungen anpassen. Das Ausloten von neuen Handlungsoptionen birgt neue Chancen für beide Sparkassen und damit für die gesamte Region“, sagt Kellner.

Im Mittelpunkt der Betrachtungen sollen die Ansprüche und Erwartungen der Kundschaft, der Unternehmen, der Mitarbeitenden, der Träger und der besondere Auftrag der Sparkassen für die Region stehen. Beide Verwaltungsratschefs betonen, dass sowohl die Kreissparkasse Steinfurt als auch die VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup kerngesund sind und keine wirtschaftlichen Zwänge haben. Ziel sei es, frühzeitig zu agieren und aktiv die Zukunft zu gestalten. Aus diesem Grund haben sich beide Verwaltungsräte entschieden, in vertiefenden Gesprächen auf Augenhöhe mögliche Optionen auszuloten. Die Gespräche werden nach Aussage von Sommer und Kellner nun zeitnah beginnen. Die Ergebnisse sollen, so die aktuellen Planungen, im Sommer dieses Jahres vorliegen und in den Verwaltungsräten beider Sparkassen intensiv diskutiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.