Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kristina Lippold leitet neuen Bereich „Marktfolge“

Kristina Lippold leitet neuen Bereich „Marktfolge“

Kristina Lippold leitet zukünftig unseren neuen Bereich „Marktfolge“. An ihrem ersten Arbeitstag begrüßte sie Heinz-Bernd Buss als zuständiges Vorstandsmitglied zusammen mit seinen Vorstandskollegen Rainer Langkamp und Carl-Christian Kamp. Der neue Bereich setzt sich aus der bisherigen Abteilung „Finanzierungen“ und dem bisherigen Bereich „Service Markt“ zusammen. Kristina Lippold ist insgesamt zukünftig für rund 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich, die sich bei der Kreissparkasse Steinfurt um Prozesse rund um sämtliche Kredite, Konten und Wertpapiere kümmern.

Vielfältige Erfahrungen

Die 49-Jährige Osnabrückerin war in den vergangenen sieben Jahren bei der WGZ Bank AG / DZ Bank AG in Münster als Abteilungsleiterin „Kredit Firmenkunden Westfalen“ im Einsatz. Zuvor arbeitete sie rund 13 Jahre für die Unicredit. Zuerst in Osnabrück, dann als Leiterin eines Teams in Hannover. In die Finanzwelt startete Lippold bei einer Volksbank im Osnabrücker Land. Dort machte sie ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und wechselte danach in die Kreditbearbeitung. Während ihrer Laufbahn hatte die Mutter einer Tochter verschiedene Themenschwerpunkte u.a. im Kompetenzcenter Landwirtschaft und im Bereich der Erneuerbaren Energien. „Wir freuen uns sehr, dass Kristina Lippold nun zu unserem Team gehört. Mit ihrem großen Erfahrungsschatz bei verschiedenen namhaften Arbeitgebern ist sie die ideale Leiterin für unseren neu geschaffenen Bereich“, freut sich Heinz-Bernd Buss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.