Kreissparkasse Steinfurt  

10.000 Euro für neuen Dorftreff in Uffeln

von Thorsten Laumann am in Allgemein, News aus dem Kreis SteinfurtKommentieren

Es soll ein Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uffeln werden, ein Treffpunkt für Jung und Alt: Noch ist der neue Dorftreff im Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Marien eine Baustelle. Doch schon in wenigen Wochen sollen in den renovierten Räumen regelmäßige Veranstaltungen, Spielerunden aber auch ein täglicher Bürgertreff angeboten werden.

Ärmel hochgekrempelt und angepackt

 

Viele ehrenamtliche Helfer haben in den vergangenen Wochen die Ärmel hochgekrempelt und mitgeholfen. Sie haben eine neue Eingangstür eingebaut, Schlitze gestemmt, neue Leitungen gelegt. Auch die Toilettenanlage haben sie rundum erneuert. Nun folgen noch die Beleuchtung, eine kleine Küchenzeile sowie das Mobiliar. Und auch den Außenbereich werden die Mitglieder des Vereins passend zum Sommer noch auf Vordermann bringen. Und dann wird der Dorftreff in wenigen Wochen eröffnet.

„Ein gelebtes Mit- und Füreinander“

 

Auf diesen Tag freuen sich die Uffelner bereits, ganz besonders aber auch Bernhard Plagemann und Wilfried Kampmann, Vorstandsmitglieder des Interessenvereins. Ermöglicht wird der Umbau auch dank einer Spende von uns, der Kreissparkasse Steinfurt, in Höhe von 10.000 Euro. „Es ist toll, mit welch großem Engagement sich die Ehrenamtlichen um die Gemeinschaft in Uffeln kümmern. Das ist ein gelebtes Miteinander und Füreinander, das wir sehr gerne fördern“, sagte unser Vorstandsvorsitzender Rainer Langkamp, der die Spende zusammen mit Stefan Plumpe, Leiter der Sparkassen-Filiale in Püsselbüren überreichte.

 

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |